TwitterFacebookDiaspora

Demnächst

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Unsere Freunde

Als Verein arbeiten wir mit unterschiedlichen Partnern zusammen. Dies sind zum einen andere Vereine und Initiativen, aber auch die Fachschaften der Osteuropa-spezifischen Fächer an den Universitäten in Berlin und Brandenburg.

Ostblick - Initiative OsteuropaStudierender Deutschland e.V.

Ostblick DeutschlandOstblick gibt es nicht nur in Berlin und Brandenburg, sondern auch als bundesweiten Verein Ostblick Deutschland (bis 2005 IOS Deutschland). Beide Vereine wurden zeitgleich gegründet und pflegen seitdem enge Beziehungen, was sich auch darin widerspiegelt, dass einige von uns Mitglied bei beiden Vereinen sind. Ostblick Deutschland organisiert unter anderem zu Beginn jedes Jahres einen Kongress von Osteuropa-Studierenden an wechselnden Hochschulorten.

Netzwerk Initiative Mittel- und Osteuropa (InMOE)

InMOEOstblick ist Mitglied der Initiative Mittel- und Osteuropa (InMOE). In diesem Netzwerk von über 20 ehrenamtlichen Vereinen aus Belarus, Polen, der Tschechischen Republik, Ukraine und Deutschland werden internationale Bildungsprojekte und Initiativen umgesetzt.

MitOst - Verein für Sprach- und Kulturaustausch in Mittel-, Ost- und Südeuropa

MitOstMitOst verbindet engagierte Menschen zu einem vielfältigen und offenen Netzwerk in Mittel-, Ost- und Südosteuropa. Wir führen Projekte durch, die Kulturaustausch und zivilgesellschaftliches Engagement fördern und wirken auf diese Weise mit an einer lebendigen Bürgergesellschaft – über kulturelle, sprachliche und politische Grenzen hinweg. Ostblick ist seit seiner Gründung Mitglied bei MitOst.

Fachschaft Slavistik der Universität Potsdam

Fachschaft SlavistikDie Fachschaftsinitiative Slavistik der Universität Potsdam setzt sich für Selbstverantwortung der Studierenden ein und den Wunsch, studentische Interessen zu formulieren und positive Veränderungen für Studierende der Universität Potsdam zu bewirken.

Fachschaftsinitiative Slawistik & Hungarologie der Humboldt-Universität zu Berlin

Die FSI Slawistik & Hungarologie der HU Berlin ist eine Anlaufstelle für Belange der Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen des Instituts. Die lockere Gruppe möchte ihr akademisches Umfeld mitgestalten und ist für kulturelle und andere Projekte offen (weiter hier).